Autor:  Hinzugefügt am 11.11.2010, zuletzt aktualisiert am 08.06.2021

Capcom bringt 6 Arcade-Games für Wii Virtual Console

1942 - Logo
1942 - Logo

Wie auf der New Yorker Comic Con angekündigt, wird Capcom seine Klassiker SONSON, 1942, Ghosts ’n Goblins, Black Tiger, EXED EXES und Commando: Wolf of the Battlefield neu für Nintendo Wii herausbringen. Die Spiele sollen diesen Winter als Virtual Console Games reüssieren.

Capcom möchte seine alten Klassiker einerseits einem neuen Publikum zuführen, andererseits vielleicht Fans ansprechen. Aus diesem Grund entschied man sich dazu diesen Winter in den USA und Europa sechs Arcade-Klassiker als Virtual-Console-Titel für Wii herauszubringen.

Der Klassiker 1942 ist ein Vertical-Shooter bei dem der Spieler im Zweiter-Weltkrieg-Szenario mit Pixelfliegern agiert. In Black Tiger aus dem Jahr 1987 erkundet man als Barbar umfangreiche Areale, levelt seine Spielfigur auf. Commando: Wolf of the Battlefield ist das Parkett von Super Joe. Es handelt sich um einen Shooter, den man heute auf Touchscreen-Devices wohl als Dualstick-Shooter bezeichnet. Darüber hinaus wird Capcom noch EXED EXES, Ghosts ’n Goblins und SONSON veröffentlicht. Es handelt sich bei allen Spieler mehr oder weniger um Action-Titel.

Screenshots zu 1942 findet ihr im Anhang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?

Aktuelle Nachrichten

Werbung