Autor:  Hinzugefügt am 18.04.2014, zuletzt aktualisiert am 10.06.2022

Doom Dank Mod bald mit Ragdoll-Effekten

DOOM - Logo
DOOM - Logo

Der Shooter Doom von id Software aus den frühen 90ern erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit und wird in der Modifikation „Brutal Doom“ um neue Effekte erweitert, die seinerzeit für sich genommen Indizierungsgrund gewesen wären. Das Ragdoll-System ist bereits vorzeigbar.

Doom war schon immer für seine Mod-Freundlichkeit bekannt. Eine besondere Modifizierung stellt Brutal Doom dar, das seit drei Jahren entwickelt wird. Das noch nicht veröffentlichte Update v20 bringt nun Ragdoll-Effekte, bei denen Leichen bei Beschuss durch Räume fliegen. Die Entwickler planen allerdings noch viel mehr.

So ist ein verbessertes Partikel-System geplant und auch die Darstellung der Blut-Effekte soll in zukünftigen Veröffentlichungen „aufgemotzt“ werden. Auf der Facebook-Seite des Mods gibt es stets aktuelle Informationen. Wer den bereits veröffentlichten Stand der Dinge selbst spielen will, wird bei ModDB fündig.

Wer stattdessen nur die Ragdoll-Effekte sehen möchte, muss sich derzeit mit YouTube-Videos des Entwicklers begnügen – wir haben euch eins an den Artikel angehängt.

Hier klicken, um den Inhalt von Youtube anzuzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung