Autor:  Hinzugefügt am 25.08.2013, zuletzt aktualisiert am 20.04.2022

Bruce Buffer, die Stimme der UFC, auf der GamesCom 2013

Bruce Buffer auf der GamesCom 2013 als Gast von Electronic Arts
Bruce Buffer auf der GamesCom 2013 als Gast von Electronic Arts

Electronic Arts hat Bruce Buffer, die Stimme der UFC, auf der GamesCom 2013 interviewt und nun ein vierminütiges Video online gestellt.

Bruce Buffer ist tatsächlich der Halbbruder vom Box-Ringsprecher Michael Buffer und hat wie dieser eine sehr markante Stimme. Mit dieser sagt er seit mittlerweile 17 Jahren alle Ring-Auftritte der Kämpfer im Ultimate Fighting an.

Die GamesCom 2013 sei aber nicht sein erster Aufenthalt in Köln. Er mag Deutschland, aber es sei sein erstes Zusammentreffen mit der „Gamecom“. Er selbst freut sich, wie sich die Videospiele-Industrie entwickelt hat, da er selbst mit Games aufgewachsen sei.

2014 wird die UFC wieder in Deutschland auftreten und Buffer verriet, dass er selbst als 12-Jähriger als MMA-Kämpfer im Amateur-Bereich gekämpft hat.

Hier klicken, um den Inhalt von Youtube anzuzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Events

Aktuelle Nachrichten

Werbung