Autor:  Hinzugefügt am 16.02.2012, zuletzt aktualisiert am 10.11.2021

Brick-Force – Bereits 100.000 Spieler für die Beta des Shooters registriert


Der Sandbox-Fun-Shooter Brick-Force wird am 28ten Februar in die geschlossene Beta-Phase gehen. Über 100.000 Spieler sind bereits für diese registriert. Das free-to-play Browser-Game soll für PC sowie iOS- und Android-Betriebssysteme erscheinen.

Bereits kurz nach der Beta-Ankündigung des Cross-Platform Sandbox-Fun-Shooters Brick-Force haben sich über 100.000 Spieler für selbige angemeldet, informierte der Hersteller zuletzt in einer Pressemeldung. Online können sich interessierte Spieler für die am 28ten Februar startende geschlossene Beta anmelden.

Andreas Weidenhaupt vom Berliner Onlinegames-Publisher und -Entwickler Infernum über den raschen Community-Zuwachs:

„Obwohl wir den Start der Closed Beta erst vor zwei Wochen angekündigt haben, können wir ein enormes und rasantes Wachstum der Community verzeichnen. Damit haben wir schon vor Beta-Start eine überraschend große Fangemeinde, die uns während der kommenden Testphasen wertvolles Feedback geben wird. Wir freuen uns schon sehr darauf, Brick-Force allen Spielern zu präsentieren.“

Das free-to-play Onlinegame Brick-Force wird sowohl für den PC als auch für iOS- und Android-Betriebssysteme erscheinen und am Computer im Browser spielbar sein. Spieler, die sich rechtzeitig für die Closed Beta registriert haben, werden nach und nach für Brick-Force freigeschaltet. Der Shooter-Part wird dabei exklusiv auf PC-Systemen spielbar sein. Der Sandbox-Modus wird zusätzlich auf den mobilen Plattformen iOS und Android zur Verfügung stehen. Nach der Open Beta soll die erste mobile Brick-Force Version für Smartphones und Tablets veröffentlicht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung