Autor:  Hinzugefügt am 15.03.2013, zuletzt aktualisiert am 13.03.2018

Samsung zeigt Gaming-Controller für Galaxy S4

Samsung Galaxy S4 - Bluetooth Gamepad
Samsung Galaxy S4 - Bluetooth Gamepad

Bluetooth Gaming-Controller für Samsung Galaxy S4. Mobile Gaming wird immer beliebter. Das zeigt auch Samsung. Denn zusätzlich zu dem neuen Flaggschiff-Smartphone präsentierte das Unternehmen diese Nacht ein passendes Gamepad. Das Gerät arbeitet via Bluetooth mit dem S4 zusammen.


Gaming-Controller für Galaxy S4

Das Zubehör von Samsung ist aus Kunststoff. Es verfügt über zwei Analogsticks und eine Steuerkreuz, sowie vier Action-Buttons und weitere Knöpfe, darunter auch zwei Trigger links und rechts. Das Gamepad benötigt zwei AAA Batterien oder Akkus. Für jeweils eine Batterie ein je anderes Batteriefach. Einen Preis nannte Samsung bislang nicht.

Allerdings ist das Gamepad deutlich kleiner und leichter als gängige Controller, die Ihr vielleicht von der Xbox 360 oder PlayStation 3 kennt. Es fühlt sich „billig“ an. Dies konnte Michael Seo (TechCrunch) gestern Abend auf der Präsentation bereits in Erfahrung bringen.

Inkompatibel und nicht für Multiplayer

Leider enttäuscht Samsung Besitzer des Vorgängermodells. Denn der Controller ist nicht kompatibel mit dem Galaxy S3.

Auch werdet Ihr zumindest keinen lokalen Mehrspieler-Modus an den Geräten nutzen können. Denn es lässt sich jeweils nur ein Controller mit einem Galaxy S4 verbinden. Das Smartphone könnt Ihr auch in einer umklappbaren Halterung an der Oberseite des Gamepads unterbringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.