Autor:  Hinzugefügt am 05.04.2011, zuletzt aktualisiert am 12.08.2021

Bigpoint – Arthur Bastings wird neuer Co-CEO bei Bigpoint


Der 45-jährige Arthur Bastings wird neu ins Führungsteam des Browsergame-Herstellers Bigpoint berufen. Als Co-CEO wird er dem Unternehmen gemeinsam mit Gründer Heiko Hubertz vorstehen.

Ab dem 7. April 2011 wird Arthur Basting seinen Dienst als Co-CEO bei Bigpoint antreten. Bigpoint-Gründer Heiko Hubertz hat den 45-jährigen Niederländer für das Unternehmen gewonnen. Nach seinem B.A.-Studium in BWL und dem Masterstudium in International Economics und European Studies war Bastings nach seiner Tätigkeit als VP Strategic bei MTV für Turner Broadcasting Europe tätig. Seit 2004 bekleidete er die Position des Managing Director bei Discovery Networks.

Heiko Hubertz freut sich, Arthur Basting für Bigpoint gewinnen zu können:

„Arthur Bastings hat bei seinen letzten beruflichen Stationen top Medienmarken erfolgreich international aufgebaut. Ihn für Bigpoint gewinnen zu können freut mich sehr.“

Simon Guild, Chairman of the Board bei Bigpoint:

„Arthur Bastings ist einer der erfolgreichsten Medienmanager und gemeinsam mit ihm sind wir nun bestens aufgestellt, um an unserem Ziel zu arbeiten, die Nummer Eins im Online Gaming zu werden.“

Und auch Arthur Bastings gefällt die Vorstellung, Teil von Bigpoint zu werden:

„Online-Gaming ist der am stärksten wachsende Bereich im gesamten Entertainment-Sektor. Bigpoint weist beeindruckende internationale Wachstumszahlen auf. Ich freue mich sehr, zusammen mit Heiko Hubertz das Unternehmen weiter auf seinem Kurs zum globalen Marktführer zu unterstützen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Firmen

Aktuelle Nachrichten

Werbung