Autor:  Hinzugefügt am 26.05.2011, zuletzt aktualisiert am 31.08.2021

Battlestar Galactica Online – Browsergame mit mehr als 2 Millionen Spielern nach 3 Monaten


Drei Monate nach dem Start der offenen Beta-Phase von Battlestar Galactica Online kann Bigpoint bereits mehr als 2 Millionen Anmeldungen für sein Weltraum-Browsergame verzeichnen, das teilte man aktuell in einer Pressemeldung mit.

Bigpoints Weltraum-Abenteuer Battlestar Galactica Online verfügt drei Monate nach dem Start der Open Beta bereits über mehr als 2 Millionen angemeldete Spieler. Von der Syfy-Fernsehserie inspiriert, wurde das kostenlose Browsergame seit der offenen Beta-Phase bereits um zahlreiche Updates erweitert.

Neben kolonialen und zylonischen Raumschiffen können mithilfe des Abzeichen-Systems unter anderem Nuklearsprengköpfe erworben werden; erfahrenen Piloten steht sogar das Steuer des Battlestar Pegasus oder des zylonischen Basissterns zur Verfügung. Ein erstes großes Content-Update brachte die Raumkreuzer Gungnir und Nidhogg ins Spiel. Beide werden mit der In-Game-Premium-Währung Cubits bezahlt, die fortgeschrittenen Modelle mit Abzeichen.

Heiko Hubertz, Co-CEO von Bigpoint: „Battlestar Galactica Online legt die Messlatte höher und höher. Die positiven Rückmeldungen unserer Fans stärken uns den Rücken, um in die nächste Phase der Entwicklung durchzustarten. Nach nur drei Monaten in der Open Beta können wir uns ganz auf die Entwicklung neuen Contents und das Abhaken der Wunschliste unserer Community konzentrieren.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung