Autor:  Hinzugefügt am 16.11.2012, zuletzt aktualisiert am 10.01.2018

Bäm! Black Ops 2 schlägt Modern Warfare 3 bei Umsatzrekord

Call of Duty: Black Ops 2 - Screenshot
Call of Duty: Black Ops 2 - Screenshot

Black Ops 2 mit Umsatzrekord in 24 Stunden. Publisher Activision hat uns darüber informiert, dass der neue Blockbuster aus dem Call-of-Duty-Franchise binnen 24 Stunden einen Umsatzrekord erzielt hat. Spiele im Wert von 500 Millionen US-Dollar wurden am ersten Verkaufstag umgesetzt.


Black Ops 2 erzielt halbe Milliarde in 24 Stunden

Call of Duty: Black Ops 2 hat einen Meilenstein erreicht, wenn man ihn denn so nennen möchte. Das Spiel hat den internen Verkaufsrekord des Shooter-Franchise bei Activision gebrochen. Modern Warfare 3 hat den bisherigen Rekord von 400 Millionen US-Dollar im Vorjahr aufgestellt.

Der Ego-Shooter COD: BO2 erreichte das Umsatzziel von 500 Millionen US-Dollar binnen des ersten Verkaufstags. Er wird in Versionen für PC, PS3 und Xbox 360 angeboten.

GameStop verkauft BO2 eine Million Mal

Der Einzelhändler GameStop hat von der hohen Nachfrage nach dem Shooter profitiert. Das Unternehmen konnte binnen der ersten 24 Stunden eine Million Kopien des Spiels an Fans verkaufen.

Amazon betonte, dass Black Ops 2 das meist vorbestellte Videospiel seiner Firmengeschichte sei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele
Zugehörige Firmen

Aktuelle Nachrichten

Werbung