Autor:  Hinzugefügt am 28.06.2010, zuletzt aktualisiert am 16.03.2021

Aufklärungsdaten zu ARMA 2: Operation Arrowhead auf Homepage

ARMA 2
ARMA 2

Gute Nachrichten für alle Spieler der Militärsimulation ARMA 2: kurz vor dem Release der Erweiterung Operation Arrowhead könnt ihr auf der Webseite des Titels eine umfassende Reihe neuer Informationen abgreifen.

Wer auf „ARMA 2: Operation Arrowhead“ wartet, der sollte sich unbedingt schonmal vor dem Release die Webseite des Spiels zu Gemüte führen. Dort findet ihr nämlich seit dem letzten Wochenende neue Infos über die Fraktionen, die in der kommenden Militärsimulation vorherrschen werden, ebenso wie einen kompletten Ausrüstungskatalog.

In dem erhaltet ihr eine ganze Fülle von Infos rund um Waffen, Fahrzeuge und Modelle der kommenden Erweiterung. Zudem erhaltet ihr eine ganze Sammlung der neuesten Aufklärungsdaten, damit ihr schon jetzt mit der Analyse beginnen könnt. Ein Video erklärt zudem ab sofort, was euch an neuen Möglichkeiten in ARMA 2: Operation Arrowhead zur Verfügung stehen wird: neue Nachtsichtgeräte sorgen für Durchblick und ergänzen Taschenlampen, die an den Waffenläufen befestigt werden können, zudem erhaltet ihr tiefe Einblicke in die Forward-Looking-Infrared-Systeme von Hubschraubern, Drohnen und Panzern, mit denen ihr Wärmequellen suchen könnt. 160 neue 3D-Modelle von Militär- und Zivilfahrzeugen, Waffen und Charakteren werden ARMA 2 mit der neuen Erweiterung massiv ergänzen, durch unterschiedliche Anpassungsmöglichkeiten entstehen hier über 300 spielbare Modelle, die ihr universell verwenden könnt und die alle auf originalgetreuen Daten basieren. Seid ihr bereit? Bereits am 29. Juni kommt die Erweiterung, also schaut schnell nach, was euch Neues erwartet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung