Autor:  Hinzugefügt am 11.01.2011, zuletzt aktualisiert am 04.07.2021

ASUS HD 6870 DirectCU – Hersteller zeigte neue Grafikkarte für Gamer auf CES


Auf der Consumer Electronics Show hat ASUS in diesem Jahr einiges an neuer Gaming-Hardware vorgestellt, darunter findet sich auch die Grafikkarte ASUS HD 6870 DirectCU.

Die neue ASUS HD 6870 DirectCU ist für den Einsatz von DirectX 11 optimiert und verwendet AMDs neuste GPU. ASUS hat die Karte jedoch so gebaut, dass sie angeblich in ihrer Performance „weit“ über das Referenz-Design hinausgehen soll. ASUS hat vor allem solche Komponenten bearbeitet, die die Leistung bringen (u. a. Kondensatoren und MOSFETs). Laut ASUS ist diese Grafikkarte ideal für Gamer und Übertakter geeignet. Sie bietet 15 Prozent Performance-Zuwachs gegenüber Karten mit Standard-Design und soll angeblich auch 2,4 Mal so lange halten.

ASUS liefert die Karte mit ihrer eigenen DirectCU-Kühlertechnik aus (Kupfer-Rohre sind direkt mit der GPU verbunden, um Wärme abzuleiten). Man will auch hier 20 Prozent mehr Kühlerleistung bieten als bei Standard-Karten mit 6870-GPU. Außerdem wird bei der Karte Voltage Tweak mitgeliefert, eine Software, die den Einstieg in das Übertakten vereinfachen soll.

Leider liegen aktuell noch keine Preise oder Verfügbarkeiten für den deutschsprachigen Markt vor.

Update vom 04.07.2021: Dieser Beitrag enthielt ein YouTube-Video, das es heute so nicht mehr gibt. Deshalb haben wir es entfernt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Events

Aktuelle Nachrichten

Werbung