Autor:  Hinzugefügt am 12.08.2011, zuletzt aktualisiert am 22.09.2021

Assassin’s Creed: Revelations – Multiplayer-Beta im September zunächst exklusiv für PlayStation 3


Anfang September wird die Multiplayer-Beta des Action-Adventures von Ubisoft, Assassin’s Creed: Revelations, starten. Zunächst werden PlayStation-Plus- und Uplay-Mitglieder Zugang zur Multiplayer-Beta auf der PlayStation 3 über das PSN erhalten.

Nachdem im Mai erste Infos zu neuen Charakteren der Multiplayer-Beta bekannt geworden sind, kündigt Ubisoft nun den Start derselben an. PlayStation-Plus- und Uplay-Mitglieder dürfen sich freuen – sie werden Anfang September (vom 3. bis 11. 09.) den Vortritt vor allen anderen erhalten und als erste die Multiplayer-Beta zu Assassin’s Creed: Revelations testen können.

Neben neuen Charakteren (The Sentinel, The Vanguard, The Guardian, The Vizier, The Thespian, The Deacon, The Bombardier, The Trickster und The Champion), erhalten die Beta-Tester auch Zugang zu drei Maps (Knight’s Hospital, Antioch, Constantinople) sowie vier spielbaren Modi (Wanted, Manhunt, Deathmatch und Artifact Assault).

Meister-Assassine Ezio Auditore versucht in ACR in die Fußstapfen seines Mentors und Vorbilds Altaïr zu treten. Um den Schlüssel der Zukunft der Assassinen-Bruderschaft zu finden, muss sich Auditore auf die Suche nach fünf antiken Siegeln begeben. Seine Abenteuer führen ihn unter anderem nach Konstantinopel, dessen Umland von einer Armee von Tempelrittern bedroht wird.

Assassin’s Creed: Revelations soll ab dem 15. November für PC, PS3 und Xbox 360 erscheinen. Nachdem die geplante Entwicklung eines Assassin’s Creed-Titels für die Wii U bekannt wurde, wurden Spekulationen laut, dass es sich um Revelations handeln könnte. Ubisoft-Leiter Yves Guillemot hat dies unlängst verneint.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung