Autor:  Hinzugefügt am 26.02.2013, zuletzt aktualisiert am 28.02.2022

Anno Online ab sofort in Open Beta

Anno Online - Wein-Produktion
Anno Online - Wein-Produktion

Mittlerweile können sich alle interessierten Gamer für Ubisofts Anno Online anmelden, denn das Spiel ist ab sofort in der offenen Betaphase. Den letzten „Stresstest“ hat das Spiel überstanden und nun wird kein Beta Key mehr benötigt, um am Browsergame partizipieren zu können.

Engagierte Beta-Tester

Ubisoft blickt zurück auf eine sehr umtriebige Beta. In den vergangenen vier Monaten sollen die Tester 24.772.280 Gebäude errichtet haben, 45.741.788 Bauern beherbergt, 65.174.216 Handwerker untergebracht, 24.037.616 Kaufleute zum Einzug bewogen haben, sowie 53.876 Adelige hofiert und 138.300 Inseln entdeckt.

Außerdem wurden, und diese Info ist wohl als subtiler Humor der Pressestelle gemeint, 271.660 Hanfplantagen errichtet auf denen 2.347.142.400 Hanf-Einheiten abgeerntet wurden.

Wer sich für das kostenlose Spielchen interessiert wird auf Anno-Online.com fündig.

Backstage-Bericht

In einem Videobericht, der knapp eine Viertelstunde lang ist, können die Gamer einen Blick hinter die Kulissen bei Entwickler Blue Byte beim Anfertigen von Anno Online werfen. Vom Lead Tester bis zu verantwortlichen Programmierern und Designern werden dabei vorgestellt.

Update vom 28.02.2022: Dieser Beitrag enthielt ein YouTube-Video, das es heute so nicht mehr gibt. Deshalb haben wir es entfernt.

Diskussion zum Artikel
26.02.2013 um 19:19 Uhr. Bernhard Kienesberger

Bernhard Kienesberger liked this on Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung