Autor:  Hinzugefügt am 28.12.2012, zuletzt aktualisiert am 05.02.2022

Auf Nintendo 3DS: Fünfjähriger findet Pornos auf Weihnachtsgeschenk

Nintendo 3DS
Nintendo 3DS

Wie Mynintendonews berichtet, hat in den USA ein fünfjähriges Kind Pornos auf seinem neuen Nintendo 3DS entdeckt.

Der Junge bekam zu Weihnachten eine von GameStop rundum erneuerte Konsole geschenkt. So sollte es zumindest sein, allerdings entdeckte er darauf die Pornos des Vorgängers. Nachdem er seinem Bruder die Bilder zeigte, da er sie löschen wollte, brachte der Vater das Gerät zurück in den Laden.

GameStop entschuldigte sich für den Fauxpas und übergab der Familie einen neuen 3DS. Allerdings fühlt sich der Vater nicht ausreichend entschädigt, da das Kind das Gesehene nicht verarbeiten könne. Mit 18 oder 20 Jahren habe er das vielleicht vergessen, jedoch könne er das nicht in seinen jungen Jahren, so der Vater. Im Interview spricht die Familie emotional über den Vorfall.

Update vom 05.02.2022: Dieser Beitrag enthielt ein YouTube-Video, das es heute so nicht mehr gibt. Deshalb haben wir es entfernt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?

Aktuelle Nachrichten

Werbung