Autor:  Hinzugefügt am 09.07.2012, zuletzt aktualisiert am 28.10.2015

Assassin’s Creed: Michael Fassbender spielt Hauptrolle

Assassin's Creed 3 - Screenshot
Assassin's Creed 3 - Screenshot

Bislang gab es nur wenig Details zu einem Ubisoft-Filmprojekt zum „Assassin’s Creed“-Franchise. Allerdings wurde nun bekannt, dass Michael Fassbender die Hauptrolle in dem Film mimen soll. Der gebürtige Deutsche, der auch die Irische Nationalität besitzt, wird außerdem als Co-Produzent auftreten.


Fassbender hatte zuletzt in den Sci-Fi-Filmen Prometheus und X-Men: First Class mitgewirkt. Fassbender soll Ubisofts erste Wahl gewesen sein, sagte Jean-Julien Baronnet, der Geschäftsführer von Ubisoft Motion Pictures gegenüber dem Magazin Variety (engl.). Fassbender sei talentiert und vielseitig und würde mit viel Hingebung agieren.

„Michael Fassbender was our first choice (to play the franchise’s iconic hooded hero). Michael is an extremely smart, talented, versatile and committed actor.“
Jean-Julien Baronnet

Story?

Die Handlung des Films soll sich an diejenige der Videospiele anlehnen. Der Hauptdarsteller wird also erfahren, dass er in eine lange Reihe von Assassinen gehört. Er wird von einer Templer-Organisation entführt und soll für diese verloren gegangene Artefakte wieder finden. Es könnte sein, dass Michael Fassbender eine neue Figur spielt, die bislang noch nicht in den Videospielen aufgetaucht ist, mutmaßt man bei Shacknews (engl.), auch weil bislang in fast jedem „Assassin’s Creed“-Game immer auch ein neuer Held vorgestellt wurde. Ezio, Altair, Desmond und Conner wären Figuren, die Fassbender ansonsten spielen könnte.

Der Darsteller wird zusammen mit Conor McCaughan den Film auch als Co-Produzent auftreten. Ubisoft soll den Film eigenständig entwickeln. Man sucht derzeit wohl noch nach einem Drehbuchautor und einem Regisseur. Als Partner für Distribution war zuletzt (Oktober 2011) Sony Pictures im Gespräch. Doch die Verhandlungen sollen ins Stocken geraten sein und entsprechend gibt es zu dieser Sache keine neue Meldung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.