Autor:  Hinzugefügt am 11.11.2013, zuletzt aktualisiert am 11.11.2013

Day Z: Baldiger Release ist nicht zu erwarten


Die Standalone-Variante des Zombie-Survial-Spiels Day Z wird wohl noch einige Zeit in Entwicklung bleiben. Das gab der Schöpfer Dean „Rocket“ Hall nun bekannt. Seine Aussagen beziehen sich dabei auf das Gerücht einer baldigen Veröffentlichung, das durch Informationen in der Steam-Datenbank aufgekommen ist. Das finale Spiel ist aber noch nicht in greifbarer Nähe. Ursprünglich wollte Rocket ein Release zu Weihnachten 2012 erreichen.


„Der Release wäre für das Team befreiend und eine moralische Stütze. Danach würde aber die Hölle über uns hereinbrechen. Wir müssten uns dann auf die offensichtlichsten Fehler konzentrieren. Im Moment arbeiten wir eher an der Kernstruktur und einem reibungslosen Ablauf.“

Ein Release-Termin für Day Z steht laut Hall aber bereits fest – zumindest in seiner eigenen Planung. Verraten will er den Termin aber nicht, da sonst Fans von einer erneuten Verschiebung schwer enttäuscht werden könnten. Sobald das Spiel reibungslos läuft, soll es unverzüglich an den Start gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.