Autor:  Hinzugefügt am 20.06.2013, zuletzt aktualisiert am 20.06.2013

Xbox One – Negatives Feedback führt zum Wandel


Wie wir es bereits heute morgen schon auf unserer Facebook Seite angedeutet haben, macht Microsoft im Moment eine erstaunliche Wendung! So wurde nun offiziell bestätigt, dass es KEINE Onlinepflicht mehr geben wird, ebenso werden nun Gebrauchtspiele auch unterstützt. Warum also der plötzliche Sinneswandel?


Ganz einfach, „schuld“ ist das enorm negative Feedback von uns Zockern! Es ist durchaus erstaunlich, dass so ein Firmenriesen auch tatsächlich auf die Community gehört und reagiert hat! Andererseits muss man auch ganz klar sagen, dass die Xbox One so wohl nicht viel Chance gehabt hätte. Nun ist sie ja doch um einiges Schmackhafter geworden, allerdings zeigen die Bilanzen weiterhin, dass sich die Gamer grundlos veräppelt vorgekommen sind und deshalb nach wie vor bei Sony bleiben!

Wir finden den Wandel gut! Vor allem, man kann vieles erreichen, wenn wir alle zusammenhalten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuelle Nachrichten

Werbung