Autor:  Hinzugefügt am 04.02.2014, zuletzt aktualisiert am 04.02.2014

Watch Dogs: Ubisoft verliert Markenrechte an Watch Dogs


In der vergangenen Nacht sorgte Ubisofts Watch Dogs für helle Aufregung im Internet. Ein User des Neogaf-Forums hat auf der Webseite des US-Patentamtes United States Patent and Trademark Office, nämlich ein Dokument entdeckt, aus dem eindeutig hervorgeht, dass Ubisoft mit sofortiger Wirkung auf den Schutz der Marke ‚Watch Dogs‘ verzichtet. Dieses sogenannte Express Abandonment wurde besagtem Dokument zufolge von niemand Geringerem als von Ubisoft CEO Yves Guillemot höchstpersönlich herbeigeführt.


Ubisoft selber reagierte schnell auf dieses Dokument und sagte folgendes: „Herr Guillemot hat das Express Abandonment nicht unterzeichnet und Ubisoft hat eine solche Anfrage auch niemals eingereicht.“ Ubisoft versucht nun die Markenrechte so schnell wie möglich für Watch Dogs wiederherzustellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.