Autor:  Hinzugefügt am 30.03.2013, zuletzt aktualisiert am 30.03.2013

Sim City Patch 2.0 wird einiges verbessern


Nach dem katastrophalen Start von Sim City, will der Publisher EA und der Entwickler Maxis Wiedergutmachung leisten und mit dem Patch 2.0 die Gemüter wieder besänftigen. In einem Foreneintrag äußerte sich Senior Producer Kip Katsarelis zu dem Patch und versprach, dass sich die Änderungen schon in der Qualitätssicherung befinden. Der Patch soll unter anderem dafür sorgen, dass man auf die Geparden Geschwindigkeit umstellen kann, dass die Feuerwehr nicht mehr in der Kolonne fährt, die Straßenbahnen effizienter laufen, die Casinos profitabler werden und die Reichweite von Flusswasser erhöht wird. Daneben soll es noch eine Reihe von Verbesserungen und Bugfixes geben, wie etwa für einen Fehler mit dem Recycling Center. Zudem gab es dann auch noch interessante Zahlen zu dem neusten Titel. So haben Spieler bereits 33 Jahrhunderte als Bürgermeister ihrer Städte verbracht und so viele Straßen gebaut, dass man mit dieser Länge die Erde 5000 Mal umrunden könnte. Zurzeit werden pro Tag ca. 750.000 virtuelle Städte gespielt. In diesem Sinne „Lass knacken!“


simcity_1simcity_2

Quelle: EA-Forum

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.