Autor:  Hinzugefügt am 18.09.2012, zuletzt aktualisiert am 18.09.2012

PES 2013 – Konami gibt erste Details zum kommenden DLC bekannt


Konami gab heute erste Details zum frei verfügbaren Update und den kommenden kostenlosen DLC für PES 2013 bekannt. So soll zum Start von PES 2013 am 20. September der erste DLC für Playstation 3, Xbox 360 und Windows PC erscheinen. Enthalten soll der DLC drei lizenzierte Stadien spanischer Klubs, neue Trikots für 37 lizenzierte Klubs, darunter Olympique Marseille, Ajax Amsterdam, FC Porto, Beþiktaþ Istanbul und Corinthians São Paulo. Außerdem soll ein zweiter DLC mitte Oktober erscheinen, welcher die Sommertransfers berücksichtigt und weitere Stadien, UEFA Elemente, Team Updates und Online-Elemente enthält. Weitere Informationen sollen dazu in Kürze folgen.


Außerdem:

Das erste Update erscheint im Oktober und betrifft die Online-Elemente im Spiel. Es fügt dem Spiel ein Widget-System hinzu: Mittels Tastendruck ist es nun einfacher denn je, Freunde für Online-Partien zu finden, und die Ergebnisse anschließend im ebenfalls neuen Ranking-System zu veröffentlichen. PES 2013 ermöglicht Matches für bis zu acht Spieler gleichzeitig, zudem fügt der Download dem Spiel neue Community Modi hinzu. So können Freunde nun automatisch aus einer vorab erstellten Liste ausgewählt werden; Communities haben zukünftig die Möglichkeit, sich und ihre Ergebnisse gegenseitig zu beobachten.

Das frei erhältliche Update schaltet auch die Herausforderungen der myPES Facebook App frei. Erzielte Erfolge werden damit direkt über das soziale Netzwerk präsentiert. Weitere Neuerungen umfassen die Möglichkeit, ein Spiel bereits nach Ablauf der ersten Halbzeit abzugeben. Auch treten Spieler der Meister Liga Online nun gegen ähnlich gerankte Teilnehmer eines neuen Rival Ranking Systems an.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuelle Nachrichten

Werbung