Autor:  Hinzugefügt am 23.01.2014, zuletzt aktualisiert am 23.01.2014

Mordor wirft seine Schatten vorraus


Nachdem schon einige Screenshots für das neue Herr der Ringe-Spiel veröffentlicht wurden kommt nun überraschend schon der erste Gameplay-Trailer. In diesem Video können wir eine ganze Mission verfolgen, in der ein wieder auferstandener Krieger namens Talion einen Kriegsherren der Uruk-hai töten muss. Man kann sehen, dass der Spieler selbst wählen kann, wie er eine Mission erledigt, ebenso wird das Nemesis-System perfekt dargestellt – das bedeutet, der Spieler bestimmt selbst durch seine Aktionen, wen er zum Freund und wen zum Feind hat.


„Wir wollten, dass es sich wie eine dynamische Gesellschaft anfühlt. Wir wollten, dass es sich lebendig anfühlt und dass man auf seiner Reise wirklich die Möglichkeit hat, die Welt zu beeinflussen. Die Grundidee war, dass wir mit unseren Feinden etwas Neues für die Next-Gen Konsolen erschaffen wollten. Gegner gibt es in jedem Spiel, aber wie erschafft der Spieler seinen ganz persönlichen Feind?“ so Michael de Plater über das Gegnerprinzip.

So wird jeder Gegner individuell und das Spiel soll möglichst wenig gescript sein.

Wann wir das neue Mittelerde: Mordors Schatten dann endlich genießen dürfen steht noch nicht fest. Sicher ist aber, dass es für Playstation 3, Playstation 4, Xbox 360, Xbox One sowie für den Computer erscheint.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.