Autor:  Hinzugefügt am 18.08.2013, zuletzt aktualisiert am 18.08.2013

FIFA 14: EA verspricht große Unterschiede zwischen den Current- und Next-Gen-Versionen


FIFA 14 wird am 26. September 2013 für die Xbox 360, die PlayStation 3 und den PC erscheinen. Die Xbox One und die PlayStation 4 werden aber ebenfalls versorgt, wobei es laut Electronic Arts große Unterschiede zwischen den Current- und Next-Gen-Versionen geben wird. Der Executive Producer David Rutter sagte, dass wenn man die PS3- und PS4-Fassung direkt gegenüber stellt, sofort zu erkennen ist, wie sehr sich die beiden Umsetzungen unterscheiden.


„Die PlayStation 4 gibt uns die Möglichkeit, mit größerer Genauigkeit zu rendern. Wir haben in der Next-Gen-Version ca. zehn Mal so viele Animationen,“ so David Rutter weiter. Dadurch ist es möglich, Schüsse an Stellen zu platzieren, wie es vorher nicht möglich gewesen ist, was der Ignite-Engine zu verdanken ist. Bei EA Sports ist man sehr zufrieden, wenn es um das Anbahnen eines Schussen und den tatsächlichen Ballkontakt geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuelle Nachrichten

Werbung