Autor:  Hinzugefügt am 30.06.2013, zuletzt aktualisiert am 30.06.2013

Diablo 3: Customization wird "eines Tages" kommen, verspricht Travis Day


Diablo 3-Spieler dürften zumindest in hohen Paragon-Bereichen mit dem Problem der mangelnden Individualität in Blizzards Action-Rollenspiel vertraut sein. Da alle Krieger in Diablo 3 ihr Gold und teilweise auch ihr echtes Erspartes in einige wenige High-End-Gegenstände und Sets stecken, sehen sich viele Charaktere ab einem gewissen Level zumindest ähnlich. Blizzards Travis Day sieht das genauso wie die Fans, die sich immer wieder über die mangelnden Möglichkeiten zum Customizen der Charaktere beschweren.


In einem Interview gestand er kürzlich ein, dass solche Features nun einmal zu einem Rollenspiel dazugehören. „Spieler wollen einfach mehr Möglichkeiten, um sich von anderen zu unterscheiden, richtig?“, fragte Day. Auch er selbst wünsche sich ein neues derartiges Upgrade des Paragon-Systems.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.