Autor:  Hinzugefügt am 14.10.2013, zuletzt aktualisiert am 14.10.2013

Battlefield 4 Beta: Unterwasser-Bug führt zu überflutetem Shanghai


Battlefield 4 Beta mal anders: Shooter-Fan „EmotionaltroutHD“ staunte nicht schlecht, als er durch einen unglücklichen Zufall plötzlich in einer überfluteteten Version der Mehrspieler-Karte Siege of Shanghai spawnte. Durch den Unterwasser-Bug verschlechterte sich die Sichtweite enorm, außerdem konnte er eigenen Angaben zufolge nicht mehr seine Waffe abfeuern. Das Problem bestand weiterhin, als er das Zeitliche segnete. Seine Eindrücke hielt er in einem kurzen Video fest. Scrollt einfach nach unten.


Die Testphase endet am 15. Oktober. Bis dahin könnt ihr die Battlefield 4 Beta via Origin (PC-Version) herunterladen. Zum Spielen ist ein Windows Betriebssystem in der 64 Bit-Variante erforderlich. Am 31. Oktober steht die Vollversion von Battlefield 4 schließlich für PC, Xbox 360 und PS3 in den Händlerregalen. Next Gen-Umsetzungen folgen zum Launch der jeweiligen Konsolen. Entwicklerstudio DICE verspricht ein fesselendes Multiplayer-Erlebnis und eine bessere Story für die Solo-Kampagne.

Diskussion zum Artikel
14.10.2013 um 20:20 Uhr. mergo

HAHA…fail xD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuelle Nachrichten

Werbung