Autor:  Hinzugefügt am 21.04.2013, zuletzt aktualisiert am 21.04.2013

Assassin's Creed 4: Black Flag – Ubisoft verspricht Next-Gen-Überraschungen


Assassin’s Creed 4: Black Flag wird am 31. Oktober 2013 für die Xbox 360, die PlayStation 3, die Wii U und den PC erscheinen. Allerdings wird das Action-Adventure auch für die Next-Gen-Konsolen umgesetzt, wobei hier noch kein Datum feststeht. Dennoch hat der Director Ashraf Ismail über die Next-Version gesprochen. Dabei heißt es auch, dass man sich bei Assassin’s Creed 4: Black Flag auf die „core game experience“ konzentriert.


„Für Next-Gen haben wir ein Team von Künstlern, technischen Künstlern und Programmierern, die die Grafik wirklich nach vorne bringen. Ich bin wirklich voreingenommen, wenn ich das sage, aber es sieht atemberaubend aus. Die Karibik in der Next-Gen-Version sieht wunderschön aus,“ heißt es weiter.

„Aber wir unterstützen auch die Features der Next-Gen, ob angekündigt oder nicht angekündigt. Wir werden noch einige Überraschungen für die Next-Gen-Konsolen haben, von den Features her,“ so Ashraf Ismail weiter. Allerdings erwähnt der Lead Writer Darby McDevitt, dass man auch aus der Xbox 360 so viel Power wie möglich quetscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuelle Nachrichten

Werbung